29.05.2019

Danke für Ihr Vertrauen!

Wir GRÜNEN in Lambsheim und der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim freuen uns über das tolle Wahlergebnis und danken allen Wähler*innen, die uns mit ihrer Stimme ihr Vertrauen schenken! Wir sehen dies als einen klaren Arbeitsauftrag für eine gute Zukunft im Dienste aller Bürgerinnen und Bürger in unseren Gemeinden. Unser Dank geht natürlich auch an alle Kandidat*innen, Ehrenamtlichen und Freund*innen, die uns im Wahlkampf hochmotiviert und engagiert unterstützt haben.

Mit 13,5% (2014: 8,4%) konnten wir einen weiteren Sitz (von drei auf vier) im Verbandgemeinderat Lambsheim-Heßheim gewinnen. Im Ortsgemeinderat Lambsheim haben wir mit 17,7% (2014: 14,8%) ebenfalls einen Sitz (von drei auf vier) hinzugewonnen.

Wir werden uns mit allen Kräften dafür einsetzen, dass der Klimawandel auch hier vor Ort bei uns konsequent bekämpft wird, Natur ihre Rückzugsräume hat, die Verkehrswende vorangetrieben wird und unsere Gemeinden noch sozialer und gerechter werden.

Wir brauchen aber weiterhin Ihre und Eure Unterstützung. Noch immer sind wir zu wenige. Denn nur gemeinsam können wir die großen Herausforderungen der kommenden Jahre meistern.

 

Deshalb Opens external link in new windowjetzt Mitglied werden!

 

Gewählt wurden:

Verbandsgemeinderat Lambsheim Heßheim

Werner Petry
Klaus-Peter Spohn-Logé
Martin Eberle
Axel Brenneisen

Ortsgemeinderat Lambsheim

Anneli Langhans-Glatt
Klaus-Peter Spohn-Logé
Axel Brenneisen
Lukas Krauß

22.05.2019

Vortrag und Diskussion: „Biodiversität in unseren Kommunen“

Der Ortsverband Lambsheim von Bündnis 90/Die Grünen lädt ein zu einem Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema „Biodiversität in unseren Kommunen“ – wie z.B. eine Ortsgemeinde wie Lambsheim einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt, der Artenvielfalt, leisten kann – mit dem Landtagsabgeordnetem Andreas Hartenfels, u.A. Sprecher für Umwelt, Energie und Ernährung. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, dem 22. Mai 2019 um 19:00 Uhr im Nebenzimmer des Restaurant Delphi, Bahnhofstraße 14, 67245 Lambsheim. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind sehr herzlich willkommen.

11.04.2019

Pressemitteilung: Grüne wählen Liste zur Wahl des Verbandsgemeinderates Lambsheim-Heßheim

Zur Wahlversammlung für die Grüne offene Liste für den Verbandsgemeinderat hat hat der Grüne Kreisverband Rhein-Pfalz am 4. April seine Mitglieder aus der VG Lambsheim-Heßheim nach Lambsheim ins Restaurant Delphi eingeladen. Konnte noch im März bei der Mitgliederversammlung der Lambsheimer Grünen bei einer sehr gut besuchten Versammlung eine stark besetzte Liste, auch mit vielen jüngeren Menschen, für den Ortsgemeinderat aufgestellt werden, fiel für die Listenaufstellung zum VG-Rat das Interesse geringer aus. Von vier anwesenden Mitgliedern und einigen Interessierten konnten durch Dreifachbenennung der Plätze 1 bis 4 und Zweifachbennenung der übrigen Plätze jedoch alle Positionen der VG-Liste besetzt werden. Im Hinblick auf die Entscheidungsprozesse, die oftmals direkte und sehr entscheidende Auswirkungen auf die Ortsgemeinden haben, ist es den Grünen besonders wichtig, in beiden Räten vertreten zu sein. Auch, um die im Wahlprogramm gesteckten Ziele auf Ebene der Verbandsgemeinde weiter tatkräftig und nachhaltig verfolgen zu können. Bis auf zwei BewerberInnen aus Heßheim sind alle anderen aus der Ortsgemeinde Lambsheim. Aus den übrigen Ortsgemeinden der VG hatten sich die Grünen etwas mehr Bewerber/innen auf der Grünen offenen Liste für den VG-Rat erhofft. Sie ziehen daraus die Konsequenz in der kommenden Wahlperiode stärker im Norden der VG Lambsheim-Heßheim aktiv werden zu müssen.

Die Kandidat/innen:

1-3: Werner Petry
4-6: Klaus-Peter Spohn-Logé
7-9: Axel Brenneisen
10-12: Martin Eberle
13-14: Lukas Krauß
15-16: Imelda Noll
17-18: Michael Schroth
19-20: Lea Logé
21-22: Thorsten Schoberwalter
23-24: Sara-Jane Potraffke
25-26: Anneli-Langhans-Glatt
27-28: Claudia Bruns
29-30: Katja Julia Schroth-Feuchter
31-32: Wolfgang Bruns

19.03.2019

Pressemitteilung: Solarenergie für den Klimaschutz: Grüne besuchen mittelständisches Unternehmen der Energiewende GAIA in Lambsheim

Auf Einladung von Thorsten Szielasko, Geschäftsführer der GAIA, waren am Montag Dr. Bernhard Braun, Fraktionsvorsitzender der Grünen Landtagsfraktion, Elias Weinacht, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen Kreistagsfraktion und Klaus-Peter Spohn-Logé, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Gemeinderat Lambsheim, in Lambsheim zu Gast.

Alle Gesprächsteilnehmer waren sich einig, dass engagierter Klimaschutz vor Ort in den Kommunen durch den Ausbau der Solarenergie auf öffentlichen Gebäuden deutlich vorangetrieben werden muss. Die GRÜNE Kreistagsfraktion hatte bereits im letzten Jahr einen Antrag eingebracht, nach dem alle kreiseigenen Gebäude, wie Schulen und Verwaltungsgebäude, und die Gebäude des Kreiswohnungsverbands mit Solarmodulen ausgesgattet werden sollen. Dazu Elias Weinacht "Der Solarenergie gehört vor Ort die Zukunft. Wir GRÜNE wollen, dass Gebäude des Kreises mit Solarmodulen ausgestattet werden. Der Kreis hat die Dachflächen und eine eigene GMBH, die das umsetzen könnte. So könnten der Kreis konkret und im großen Stil etwas für den Klimaschutz tun. Leider scheitert das an den Großen Koalition im Kreis, die nur Stückwerk liefert." Laut einer Anfrage der Grünen Landtagsfraktion, die kürzlich veröffentlicht wurde, sind im Rhein-Pfalz-Kreis 3.800 Solaranlagen mit rund 55.000 kW Leistung installiert.

Klaus-Peter Spohn-Logé ergänzt: „Die Energiewende schafft zahlreiche nachhaltige Arbeitsplätze, wie wir hier bei GAIA sehen können. Es freut mich sehr, dass wir ein solches Unternehmen hier in Lambsheim haben.“ Allein in Rheinland-Pfalz werden laut einer Studie („Erneuerbar beschäftigt – Umsätze und Beschäftigung durch Erneuerbare Energien“) durch die Energiewende jährlich Umsätze von über 570 Millionen Euro erwirtschaftet. 10.000 neue Jobs wurden mit Erneuerbaren in Rheinland-Pfalz geschaffen.

Weiterhin betonten die GRÜNEN die wichtige Rolle von GAIA bei der Energiewende. Dr. Bernhard Braun: „Klimaschutz ist Zukunftsvorsorge. An diesem Ziel arbeitet GAIA kontinuierlich. Das Gespräch heute hat uns aber nochmals darin bestätigt, dass die Rahmenbedingungen, die die Bundesregierung beim Ausbau der Erneuerbaren setzt, die Energiewende abwürgen. Wir GRÜNE steuern da dagegen.“ Bereits jede zweite in Rheinland-Pfalz erzeugte Kilowattstunde kommt aus Erneuerbaren Energien. Die Landesregierung will diesen Anteil mit einer Solaroffensive ausbauen. Dabei sollen Kommunen und Private bei der Anschaffung eines Stromspeichers unterstützt werden.

16.03.2019

Wahlprogramm beschlossen und Liste zur Gemeinderatswahl Lambsheim am 26. Mai 2019 aufgestellt

Bei unserer Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag dem 14. März haben wir unser Wahlprogramm zur Kommunalwahl für die Ortsgemeinde Lambsheim und die Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim beschlossen. Hier ist es als PDF zu finden: Wahlprogramm 2019-2014

Auch haben wir auf dieser Mitgliederversammlung unsere GRÜNE, offene Liste für die Wahl zum Ortsgemeinderat Lambsheim am 26. Mai 2019 gewählt. Gewählt wurden auf die Listenplätze:

1. + 2. Klaus-Peter Spohn-Logé
3. + 4. Axel Brenneisen
5. + 6. Anneli Langhans-Glatt
7. Werner Petry
8. Sara-Jane Potraffke
9. Martin Eberle
10. Lea Logé
11. Lukas Krauß
12. Imelda Noll
13. Thorsten Schoberwalter
14. Lena Kern
15. Karl-Wilhelm Heiser
16. Maria Dirion-Gerdes
17. Eduard Werner
18. Myriam Kiefer
19. Claudia Bruns
20. Lena Heiser
21. Simon Kiefer
22. Ingrid Stadtmüller
23. Wolfgang Bruns

URL:http://gruene-lambsheim.de/startseite/